Basierend auf dem Designentwurf der Audi Ringe von MetaDesign, wurden die Ringe
vektorisiert und optimiert:

  • Korrigieren der leicht nach hinten gekippten Perspektive in eine gerade Aufsicht.
  • Weiter nach innen rücken des Grates.
  • Vereinfachen und Optimieren der Ringverläufe
  • Ändern der Farbigkeit in leicht bläuliche, metallische Farbtöne.
  • Entwickeln von drei Größen (S, M, L) in 4C und Graustufen für Anwendungsgrößen
    von 18 mm bis 5 m.

Die den Logos zugrunde liegenden Illustrator Masterdateien sind komplett als Vektordateien angelegt.
Auf dieser Basis wurden für alle DTP-Größenvarianten die weichen Ringverläufe der einzelnen Ringe jeweils
als als maskierte Bilder in die DTP Logodateien eingebunden, während die Ränder und der Grat als
Vektoren für Schärfe sorgen. Dies führt zu einer schnellen Ausgabe der Logos mit hervorragender Schärfe.